skip to Main Content
Konzertchor

Der Konzertchor – seit nun 18 Jahren unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig – ist das ‚Herzstück‘ der „Chorknaben Uetersen e.V.“ (CKU) und umfasst seit vielen Jahren durchschnittlich 75 Jungen. Sie sind zwischen neun und 23 Jahren ‚alt‘ und singen in unterschiedlichen Stimmlagen – anfangs als Sopran oder Alt (Knabenstimmen), dann – nach dem Stimmbruch – als Tenor oder Bass (Männerstimmen). An zwei Tagen in der Woche (Dienstag und Mittwoch) werden alte und neue Chorwerke einstudiert – in getrennten Proben für die einzelnen Stimmlagen und am Mittwoch-abend in einer gemeinsamen Übungsstunde.

Viermal im Jahr steht für alle Sänger ein Probenwochenende in Uetersen an und zweimal im Jahr gibt es einwöchige Probenfreizeiten – während der Osterferien in Schleswig-Holstein (in Schloss Noer o.a.) und während der Herbstferien in Silberborn (Hessen). Alle zwei Jahre geht der Konzertchor auf Tournee – mal innerhalb Deutschlands, mal ins Ausland (zuletzt: USA, Baltikum). Zusätzlich bietet unser Stimmbildner Harald Stockfleth individuelle Stimmbildungen an, die insbesondere von den jüngeren Sängern regelmäßig genutzt werden.

Den musikalischen Schwerpunkt des Konzertchors macht die sakrale Chorliteratur aus. Die Konzerte finden daher mehrheitlich in Kirchen statt. Aber auch Auftritte in Konzertsälen, Mehrzweckhallen oder im Rahmen von großen Musikfestivals wie dem SHMF oder den „Festspielen Mecklenburg-Vorpommern“ gehören zum Programm des Konzertchores. Dann umfasst das Lieder-Repertoire – je nach Anlass – geistliche wie weltliche Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart, von der Gregorianik bis zur Rockmusik. Auch TV-Auftritte haben die Chorknaben schon mehrfach gemeistert sowie sehr erfolgreich an Chor-Wettbewerben teilgenommen.

Hinzu kommen Soloauftritte von Teilen des Konzertchors: So singen die Knabenstimmen seit 2009 alljährlich in der „Matthäus-Passion“ in Hamburgs „Hauptkirche St. Michaelis“ mit. Auch die Männerstimmen geben – dann als „Sonux-Ensemble“ – Jahr für Jahr eigene Konzerte und sind dadurch weit über Schleswig-Holstein hinaus bekannt geworden.

Einer der Höhepunkte und stimmungsvoller Abschluss eines Chorjahres sind immer wieder die Weihnachtskonzerte in der Uetersener „Kirche am Kloster“; hier erklingen traditionelle, altvertraute wie auch internationale und zeitgenössische Advents- und Weihnachtslieder und hier treten auch die jüngsten Sänger, die des Vorchors, gemeinsam mit dem Konzertchor auf. Die Einstudierung und öffentliche Präsentation anspruchsvoller Chorwerke ist für die Chorknaben und ihren Leiter immer wieder eine Herausforderung, die Anstrengungsbereitschaft, Ausdauer, Sensibilität und Teamgeist erfordert, aber auch stets neu motiviert – nun schon fast 52 Jahre lang.

Kommende Termine

14.10.17 bis 20.10.17 – Probenfreizeit – Silberborn
02.12.17 – 15:30 Uhr – Singen im Altersheim – Uetersen
03.12.17 – 11:00 Uhr – Gottesdienst – Uetersen, Christuskirche
03.12.17 – 17:00 Uhr – Weihnachtskonzert – Tornesch, Kirche
09.12.17 – 19:00 Uhr – Weihnachtskonzert – Uetersen Klosterkirche
10.12.17 – 15:00 Uhr – Weihnachtskonzert – Uetersen Klosterkirche
10.12.17 – 18:00 Uhr – Weihnachtskonzert – Uetersen Klosterkirche
25.03.18 – Matthäus-Passion – St. Michaelis, Hamburg (Nur Knaben)
09.04.18 bis 14.04.18 – Probenfreizeit – Schloss Noer
29.09.18 bis 06.10.18 – Konzertreise – Dänemark & Schweden

Back To Top